White Horse Theatre: The Green Knight

Englisch lernen durch Theater, das ist der Gedanke, der hinter einer alljährlichen Veranstaltung an unserer Schule steht. Am Tag der Halbjahreszeugnisse war es nun wieder so weit: Für die Schülerinnen und Schüler der Unterstufe wurde das Stück ‚The Green Knight‘ gespielt.

 

Am Hofe des legendären Königs Artus werden zwei edle und mutige Ritter, Sir Lancelot und Sir Gawain, auf eine Probe gestellt. Ritter Gawain lässt sich auf diesen Wettkampf ein und muss zahlreiche Abenteuer bestehen, um am Ende selbst feststellen zu müssen, dass es nicht immer leicht ist, edel und mutig zu sein.
Wie immer wurde das Stück im Unterricht vorbesprochen, die Texte in Auszügen gelesen und einzelne Szenen selbst gespielt. Diese unterrichtliche Vorbereitung trug dazu bei, dass alle Schülerinnen und Schüler die Handlung verstehen und Gefallen an der sehr lebendigen Darstellung finden konnten. „Die Beschäftigung mit einem Theaterstück macht Lust auf die englische Sprache und liefert motivierende Erfolgserlebnisse“, so Englischlehrer Ludger Wulf, der die Veranstaltung organisierte. 
Im Anschluss an die Aufführung standen die Schauspielerinnen und Schauspieler wie immer bereit, die Fragen des jungen Publikums zu beantworten und Autogramme zu geben. 
Positive Rückmeldungen von allen Seiten bestärkt die Fachkonferenz Englisch und wird dafür sorgen, dass es auch im nächsten Jahr wieder heißen wird: ‘Learn English through theatre‘.

 

 

Schüler der Unterstufe zusammen mit den Schauspielern (Abby Marsden, Yasmin Waugh, Bruce Thompson, Christinan Reid) beim Erinnerungsfoto nach der Aufführung.

 

 

 

 

Drucken