Schnellnavigation


Der Schulgarten blüht auf

Die Willy-Brandt-Gesamtschule kann sich über die finanzielle Unterstützung der Schulgartenarbeit durch die Gelsenwasserstiftung freuen. Im Rahmen des Förderprogramms "Von klein auf" unterstützt sie das Projekt "Raus aus der Bubble - rein in den Garten".

 

 

In der Zeit der Schulschließungen waren Kinder und Jugendliche in besonderem Maße von Isolation betroffen. Das Erleben und Erlernen von Gemeinschaft war in dieser Zeit nur in sehr eingeschränktem Maße möglich.

Unser Schulgartenprojekt knüpft hier an: Das Arbeiten im Schulgarten fördert das gemeinschaftliche Arbeiten an einem gemeinsamen Ziel und bietet vielfältige Erlebnisräume. Ziel ist es, möglichst viele Schülergruppen aller Altersstufen in die Arbeit im Schulgarten einzubinden.

Konkret erhält die Willy-Brandt-Gesamtschule Unterstützung für die Restauration des Gewächshauses, für Hochbeete, einen Schnellkomposter, Bepflanzung sowie neue Gartengeräte im Gesamtwert von 1900 Euro.

Wir freuen uns sehr auf die neue Gartensaion!

E-Mail Drucken